powered by stimme.de Ein Angebot von
stimme.de
Fußball in Baden-Württemberg
Dienstag, 26. Juni 2012

Vertragsverlängerung ausgeblieben: Slomka enttäuscht

Mirko Slomka ist über die ausgebliebene Vertragsverlängerung bei Hannover 96 während der Sommerpause enttäuscht.


 

 

Enttäuscht

Hannovers Trainer Mirko Slomka hat in der Sommerpause keine Vertragsverlängerung bekommen. Foto: Peter Steffen 

«Es hat mich überrascht», sagte der Trainer des Fußball-Bundesligisten: «Offensichtlich reicht meine Leistung nicht, um meinen Vertrag zu verlängern.» Der 44 Jahre alte Coach hat mit den Niedersachsen zum zweiten Mal in Folge die Europa League erreicht. Der derzeitige Kontrakt endet nach der Saison 2012/2013.

«Der Eindruck ist falsch, dass ich die Gespräche blockieren würde», erklärte der Coach. «Ich habe nicht gepokert, aber es gab keine Gespräche.» Er habe «die Entscheidung des Vereins zur Kenntnis genommen». Slomka hat den damals abstiegsgefährdeten Club im Januar 2010 übernommen. Bereits bei der Vertragsverlängerung 2011 gab es einige Reibereien zwischen Slomka und Clubchef Martin Kind.