powered by stimme.de Ein Angebot von
stimme.de
Fußball in Baden-Württemberg
Samstag, 16. Juni 2012

TSV Willsbach und Güglingen in Endrunde

Fussball - Alljährlich messen sich die Meisterteams der Frauen und Männer aus dem Amateurfußball nach dem Saisonende im Erdinger Meistercup. Die Unterländer Titelträger waren am vergangenen Wochenende in der Vorrunde beim SSV Auenstein zu Gast.


 

TSV Willsbach und Güglingen in Endrunde

Duell der Meister SGM Stein (links) gegen TSV Willsbach.Foto: Betrok 

Bei den Frauen wurden neben den Meistermannschaften auch weitere erfolgreiche Teams aus den jeweiligen Bezirken eingeladen. Und so waren auch die Landesligafrauen des TSV Güglingen in Auenstein vor Ort. Das Team nutzte die Gunst der Stunde und qualifizierte sich für die Endrunde, die am heutigen Samstag beim FC Schmiechtal (Schelklingen bei Ulm) ausgespielt wird. In vier Vierer-Gruppen wird der Meister der Meister ausgespielt. Der TSV Güglingen trifft in der Gruppe D auf den TSV Weilheim/Teck, SV Granheim II sowie auf den Oberligameister und Titelverteidiger TV Derendingen.

Bei den Männern hat sich in Auenstein der B1-Meister TSV Willsbach ein Finalrundenticket gesichert. 24 Teams sind dabei. Willsbach spielt in seiner Gruppe gegen die TSG Ehingen, TSV Heimerdingen, SV Spaichingen, FC Srbija Ulm und den SSV Ehingen Süd. Das Turnier der Männer beginnt um 11 Uhr, die Frauen spielen ab 12 Uhr. tok