powered by stimme.de Ein Angebot von
stimme.de
Fußball in Baden-Württemberg
Mittwoch, 20. Juni 2012

Giovane Elber und das Handtuch


Wer viele Autogramme sammelt, kommt schon mal durcheinander. So hielt ein Junge Fredi Bobic seinen Kickstiefel unter die Nase mit den Worten: „Guck mal, “ Bobic guckte und – wurde fündig.

Die VfB-Zeit hat Giovane Elber offensichtlich nachhaltig geprägt. Kaum taucht auf, spritzt der Giovane auf und umarmt das VfB-Maskottchen herzlich.

Giovane war auch lange auf dem Gelände. Schon längst sollte er beim Essen mit Köchen und Sponsoren im Lamm in Hebsack sein, da unterhielt sich immer noch f.

aber war er nicht. Kein Handtuch dabei, keine Badeschlappen. „Hey Bala, ich denke es ist wie früher. Hast du nichts für mich dabei.“ Doch hatte er. Ein nasses, schon benutztes Handtuch.